Assistenzarzt (w/m/d) Kardiologie mit Elektrophysiologie

Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser an sechs Standorten mit über 1.458 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken.

Nahezu jede Leistung wird angeboten - soweit erforderlich an einem Standort konzentriert - soweit wie möglich flächendeckend. Die Patienten und Bewohner profitieren dabei an allen Standorten von der gesamten medizinischen Kompetenz des Klinikums Westmünsterland. Mit mehr als 5.500 Mitarbeitern gehören wir damit zu den größten Arbeitgebern der Region.

  • Bocholt
  • Voll oder Teilzeit
  • zu sofort
Jetzt online bewerben

Das sind wir

Die I. Medizinische Klinik – Kardiologie / Elektrophysiologie hat 104 Planbetten. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte invasive und nicht-invasive kardiologische Diagnostik und Therapie. Es steht ein zweites Herzkatheterlabor zur Durchführung aller invasiver elektrophysiologischer Eingriffe inkl. der Ablation von Vorhofflimmern und ventrikulärer Tachykardien zur Verfügung. Der Chefarzt besitzt gemeinsam mit dem Chefarzt der II. Medizinischen Klinik die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin und darüber hinaus für den Schwerpunkt Kardiologie.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • eine Übernahme von Routinearbeiten wie Blutabnahmen durch nichtärztliches Personal
  • eine Kostenübernahme bei Erwerb von Fachkunde Rettungsmedizin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik sowie ein großzügiges Fortbildungsbudget
  • eine abgestimmte Rotation zwischen den Medizinischen Kliniken
  • eine strukturierte Weiterbildung für das Fach Innere Medizin, Kardiologie und Elektrophysiologie
  • unsere klinikumsinterne KLUB-App
  • eine familienfreundliche Umgebung mit Wohnen für 6 Monate
  • ​betriebliches Gesundheitsmanagement/Vergünstigungen bei CampusPartnern
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 sowie eine zusätzliche über 5%ige geförderte Altersversorgung

Weiterbildungsmöglichkeiten 

  • Ebenso bieten wir die WEITERBILDUNG ZUM FACHARZT (w/m/d) ALLGEMEINMEDIZIN​ an!
  • Unser Vorschlag für Ihre 36 Monate stationäre Basisweiterbildung:18 Monate in der Inneren Medizin / 18 Monate stationäre Basisweiterbildung (empfohlene Mindestdauer pro Fachbereich: 6 Monate) in individuell gestalteter Einteilung
Sie haben Fragen? Melden Sie sich gern.

Ihr Ansprechpartner

Chefarzt
Prof. Dr. Markus Wieczorek
Tel. 02871 20 2971

Facharztweiterbildung

Wir bieten Dir ein strukturiertes und gut vernetztes Ausbildungsangebot, das Deine individuellen Bedürfnisse berücksichtigt und Deine bestmögliche Weiterbildung garantiert.

Zu den Weiterbildungsmöglichkeiten

NACH OBEN zum Seitenanfang springen