(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Neurologie

Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser an sechs Standorten mit über 1.440 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken.

Nahezu jede Leistung wird angeboten - soweit erforderlich an einem Standort konzentriert - soweit wie möglich flächendeckend. Die Patienten und Bewohner profitieren dabei an allen Standorten von der gesamten medizinischen Kompetenz des Klinikums Westmünsterland. Mit mehr als 5.200 Mitarbeitern gehören wir damit zu den größten Arbeitgebern der Region.

  • Borken
  • Voll- und Teilzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Jetzt online bewerben

Wir bieten Ihnen

  • vielfältige und eigenständige Arbeitsmöglichkeiten
  • ein engagiertes Team sowie eine strukturierte Einarbeitung
  • ein umfangreiches Angebot an in- und externen Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Absolvierung der Pflichtfortbildungen per WebTV
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine mit über 5% finanzierte Altersversorgung der KZVK

Sie sind 

  • Professionell
  • Fürsorglich
  • Lernbereit 
  • Engagiert
  • Ganzheitlich
  • Empathisch
Sie haben Fragen? Melden Sie sich gern.

Ihr Ansprechpartner

Elisabeth Rößmann
Pflegedirektorin
 0 28 61 / 97 - 70 903

St. Marien-Hospital Borken

Das St. Marien-Hospital Borken liegt mitten im Herzen der Kreisstadt. Seit der Gründung im Jahre 1845 hat sich das Haus zu einem modernen Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung im Zentrum des westlichen Münsterlandes entwickelt. Das St. Marien-Hospital Borken verfügt über neun medizinische Fachdisziplinen mit 326 Planbetten sowie einer geriatrischen Tagesklinik. 

Hier geht es zur Webseite des Krankenhauses 

NACH OBEN zum Seitenanfang springen