IT-Systemadministrator (m/w/d)

Wir gestalten Zukunft neu!

Im Rahmen einer der größten Förderprojekte im Land NRW wird in den kommenden Jahren die akutstationäre Versorgung des Klinikum Westmünsterland neu strukturiert. Aus den Standorten in Vreden und Stadtlohn wird die akutmedizinische Versorgung größtenteils am Standort in Ahaus gebündelt.

Diese angestrebte Standort- und Leistungskonzentration erfordert umfangreiche bauliche und infrastrukturelle Weiterentwicklungen. Mit den Fördermitteln in Höhe von mehreren Millionen Euro sowie weiteren Trägereigenmitteln wird das Klinikum Westmünsterland auf den neuesten medizinischen Stand gebracht und zu modernen Versorgungsschwerpunkten um- und ausgebaut.

Aus diesem Grund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Systemadministrator (m/w/d) für den Standort Ahaus.

  • Ahaus
  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Jetzt online bewerben

Wir bieten Ihnen

  • eine strukturierte Einarbeitung in ein familiäres Team
  • ein mitarbeiternahes Führungskonzept
  • weitreichende in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gefördertes betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheitsfürsorge/-prävention und Vergünstigungen bei Campuspartnern
  • günstige Vorteile und Angebote durch Corporate Benefits
  • exklusive Rabatte, Angebote und Vorteile lokaler Händler- und Dienstleister durch Lokalerie
  • Bike-Leasing für Arbeitnehmer
  • die klinikumseigene KLUB-App
  • Absolvierung der Pflichtfortbildungen per WebTV
  • vergünstigte KFZ-Versicherungen
  • eine Vergütung nach AVR-Caritas
  • Jahressonderzahlungen
  • eine vom Arbeitgeber mit über 5% finanzierte Altersversorgung der KZVK

Wir wünschen uns

  • SIE (m/w/d)
  • mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • innovatives Denken
  • vertrauensvolles Miteinander im Team

Ihre Aufgaben umfassen

  • eigenverantwortliche Installation, Konfiguration und Administration der Server, Windows Clients und mobilen Endgeräten inkl. Backup und Recovery
  • Administration von Applikationen und Anwendungen, u.a. Microsoft Exchange, Citrix XenApp, VMware, vSphere und diverser medizinischer Fachapplikationen inkl. anhängiger Systeme
  • konzeptionelle und operative Weiterentwicklung und Optimierung der IT-Infrastruktur
  • ganzheitliche technische Betreuung des Medizinischen Versorgungszentrums und eingesetzter Softwaresysteme
  • kontinuierliche Überwachung sowie Pflege des Netzwerksystems und Administration der passiven und aktiven Netzwerkkomponenten
  • Aufbau und Betreuung von Testumgebungen
  • Betreuung eingesetzter IT-Security Produkte
  • Administration der serverbasierten Patch- und Update-Verteilung
  • 1st- & 2nd-Level Support für die internen Endanwender
Sie haben Fragen? Melden Sie sich gern.

Ihr Ansprechpartner

Marcel Bücker
Leiter IT
 0 25 61 / 99 - 12 52

NACH OBEN zum Seitenanfang springen