Mitarbeiter (m/w/d) im Sekretariat der Konzerngeschäftsführung

Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben mehrere Krankenhäuser mit 1.485 Planbetten, Seniorenzentren, MVZ und weitere ambulante Versorgungnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken.

Nahezu jede Leistung wird angeboten - soweit erforderlich an einem Standort konzentriert - soweit wie möglich flächendeckend. Die Patienten und Bewohner profitieren dabei an allen Standorten von der gesamten medizinischen Kompetenz des Klinikums Westmünsterland. Mit ca. 6.000 Mitarbeitern gehören wir damit zu den größten Arbeitgebern der Region.

Die Konzerngeschäftsführung sowie die zentralen Verwaltungsdienste haben Ihren Sitz am GesundheitsCampus in Ahaus.

Wir gestalten Zukunft neu!

Im Rahmen eines der größten Förderprojekte im Land NRW wird in den kommenden Jahren die

akutstationäre Versorgung des Klinikums Westmünsterland neu strukturiert. Dies erfordert umfangreiche bauliche, infrastrukturelle und organisatorische Weiterentwicklungen.

  • 48683 Ahaus
  • Teilzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben

  • erste/r AnsprechpartnerIn für unsere Besucher, Gäste und KollegInnen
  • Bearbeitung der Eingangspost und Übernahme von Telefondiensten, Terminverwaltung, Schriftverkehr
  • Organisation und Weiterentwicklung des Konferenzwesens inkl. der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • selbstständige Koordination aller eingehenden Anfragen und eigenständige Kommunikation und Informationsaustausch mit den zahlreichen Abteilungen
  • Unterstützung der örtlich etablierten Sekretariate
  • Übernahme von weiteren administrativen Tätigkeiten sowie Materialbeschaffung und -verwaltung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder vergleichbar
  • gute Schreib- und Kommunikationsfertigkeiten
  • sehr gute Kenntnisse MS-Office
  • ein souveränes und verbindliches Auftreten
  • hohes Maß an service- und lösungsorientierter Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
  • Organisationtalent mit dem Wunsch Veränderungen aktiv mitzugestalten
  • Identifikation mit den Zielen, der Ethik und dem Auftrag eines Unternehmens in katholischer Trägerschaft

Was wir bieten

  • eine Vergütung nach AVR-Caritas
  • Jahressonderzahlungen
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ein mitarbeiternahes Führungskonzept
  • geförderte in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die klinikumseigene KLUB-App
  • Absolvierung der Pflichtfortbildungen per WebTV
  • gefördertes betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheitsfürsorge/-prävention und Vergünstigungen bei Campuspartnern
  • günstige Vorteile und Angebote durch Corporate Benefits
  • exklusive Rabatte, Angebote und Vorteile lokaler Händler- und Dienstleister durch Lokalerie
  • Bike-Leasing für Arbeitnehmer
  • vergünstigte KFZ-Versicherungen
  • eine vom Arbeitgeber mit über 5% finanzierte Altersversorgung der KZVK
Sie haben Fragen? Melden Sie sich gern.

Ihr Ansprechpartner

Siliva Abbing
Sekretariat Geschäftsführung
 0 25 61 99 12 09

NACH OBEN zum Seitenanfang springen