Pflegefachfrau/-mann (w/m/d) für psychiatrische Station

Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser an fünf Standorten mit über 1.485 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken.

Im St. Vinzenz-Hospital Rhede – dem Zentrum für Seelische Gesundheit – kümmert sich ein multiprofessionelles Mitarbeiterteam aus Ärzten, Psychologen, Sozialarbeitern, Pflegekräften sowie Ergo- und Physiotherapeuten um das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten.

Jährlich werden hier über 1.400 Patienten stationär, ca. 360 Patienten in der Tagesklinik und 1.500 Patienten ambulant behandelt. 

  • St. Vinzenz-Hospital Rhede
  • Vollzeit / Teilzeit
  • ab sofort
Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung von Konzepten und Methoden psychiatrischer Pflege

  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen im Pflege- und Behandlungsprozess Beteiligten

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Patienten und Patientinnen und deren Bezugspersonen

  • Betreuung und Evaluation der Pflegeprozesse

  • fachgerechte Pflegedokumentation mit Schwerpunkt Psychiatrische Pflege

 

 

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege oder Generalistik

  • Erfahrung im Fachgebiet Psychiatrie wünschenswert, aber nicht dringend erforderlich

  • ein einfühlsames und freundliches Wesen

  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft aktiv an Teamentwicklungen teilzunehmen

  • Freude an der Versorgung psychiatrisch-erkrankter Patienten und Patientinnen

Was wir bieten

  • eine strukturierte und systematische Einarbeitung

  • ein mitarbeiternahes Führungskonzept

  • unmittelbare Auszahlung von Überstundenzuschlägen und Ausgleich der Mehr- und Überstunden

  • umfangreiche in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • die klinikumseigene KLUB-App

  • Absolvierung der Pflichtfortbildungen per WebTV

  • gesicherter Fahrradunterstand

  • gefördertes betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheitsfürsorge/-prävention und Vergünstigungen bei Campuspartnern

  • günstige Vorteile und Angebote durch Corporate Benefits

  • exklusive Rabatte, Angebote und Vorteile lokaler Händler- und Dienstleister durch Lokalerie

  • Bike-Leasing für Arbeitnehmer

  • eine vergünstigte KFZ-Versicherung

  • eine Vergütung nach AVR-Caritas

  • Jahressonderzahlungen

  • eine vom Arbeitgeber mit über 5% finanzierte Altersversorgung der KZVK

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gern.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Smits
Pflegedienstleitung
 02872 8020

NACH OBEN zum Seitenanfang springen