Dein FSJ oder BFD in der Kranken- oder Altenpflege

Als Freiwilliger in der Kranken- oder Altenpflege kümmerst du dich um die Rundumversorgung älterer, pflegebedürftiger oder kranker Menschen. Du betreust die Patienten und unterstützt sie bei allen Tätigkeiten, die sie nicht mehr alleine ausführen können. Auf dieser Seite erfährst du, worauf es beim Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Kranken- oder Altenpflege ankommt.

Einsatzorte in der Kranken- und Altenpflege

Unsere Krankenhausstandorte

Unsere Tagesstätten und betreutes Wohnen

Senioren- und Pflegeheime

Das erwartet dich

... in der Altenpflege:

  • Du gestaltest Freizeitaktivitäten wie Basteln, Spielen, Vorlesen oder gemeinsame Spaziergänge.

  • Du begleitest unsere Patienten zu Arztbesuchen, Friseurterminen oder kulturellen Veranstaltungen.

  • Du unterstützt beim Essen, An- und Ausziehen oder bei der Körperpflege.

  • Du hilfst mit im Haushalt, etwa beim Zimmeraufräumen und Bettenbeziehen.    

... in der Krankenpflege:

  • Du erhälst Einblicke in den abwechslungsreichen Tagesablauf.

  • Du lernst pflegerische Abläufe und Aufgaben kennen.

  • Du lernst mit herausfordernden Situationen umzugehen.

  • Du stärkst deine Belastbarkeit und Geduld.

Das solltest du mitbringen

  •  Freude an der Arbeit mit älteren und kranken Menschen

  • keine Berührungsängste gegenüber Patienten und Pflegebedürftigen

  • Einfühlsamkeit, Geduld und Offenheit

  • Belastbarkeit und selbstständige Arbeitsweise

  • Flexibilität und die Bereitschaft zur Schichtarbeit 

 

In deinem FSJ oder BFD übernimmst du unter Anleitung durch unsere ausgebildeten Fachkräfte eine Vielzahl an Tätigkeiten und bist dem Pflegeteam eine wichtige Hilfe. Pflegebedürftige und kranke Menschen zu unterstützen, ist eine erfüllende Aufgabe. Sie erfordert Engagement und eine soziale Einstellung.

Während deines FSJ/BFD in der Kranken- oder Altenpflege kannst du:

  • deine sozialen Kompetenzen weiterentwickeln.
  • dich im medizin-pflegerischen Bereich beruflich orientieren.
  • vielseitige Tätigkeiten in der Pflege kennenlernen.
  • älteren und kranken Menschen eine Freude bereiten.
  • deine eigenen Grenzen austesten.

 

Noch Fragen? Kontaktiere uns gerne! Unsere Ansprechpartner kannst du jederzeit unverbindlich kontaktieren. Sie beraten dich gerne und helfen dir, eine passende FSJ- oder BFD-Stelle zu finden.

Deine Ansprechpartnerin in Ahaus

Heike Harpering
Assistentin der Pflegedirektion

Email
02561 99-1783

Deine Ansprechpartnerin in Borken

Elisabeth Rößmann
Pflegedirektorin

Email
02861 97-1810

Dein Ansprechpartner für Bocholt und Rhede

Holger Hummels
Pflegedirektor Bocholt/ Rhede

Email
02871 20-2011

NACH OBEN zum Seitenanfang springen