Oberarzt (m/w/d) Onkologie - Innere Medizin -

Mit über 6.000 Mitarbeitern (m/w/d) gehört die Klinikum Westmünsterland GmbH mit ihren Tochtergesellschaften zu den größten Arbeitgebern der Region. Wir betreiben Krankenhäuser an fünf Standorten mit über 1.485 Planbetten, Seniorenzentren sowie ein ambulantes Versorgungsnetzwerk. Wir stellen uns im Rahmen des größten Förderprojekts des Krankenhausstrukturfonds NRW zukunftsweisend auf und können Ihnen durch unser vielfältiges Versorgungsangebot rund um Gesundheit und Pflege ganz individuelle Möglichkeiten für Ihre persönlichen Berufs- und Karrierewünsche bieten.

  • 46397 Bocholt
  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Mit WhatsApp bewerben Jetzt online bewerben

Highlights

  • Zertifizierte Qualität (Onkologisches Zentrum, Darmzentrum, Pankreaszentrum, Magenkrebszentrum)
  • onkologische und gastroenterologische Schwerpunktstationen

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der medizinischen Verantwortung für den jeweiligen Einsatzbereich
  • verantwortliche Durchführung von Visiten
  • Teilnahme an Rufdiensten
  • Patienten- und Angehörigengespräche
  • Ausbildung der Assistenzärzte (m/w/d)
  • organisatorische und ökonomische Mitgestaltung der Fachabteilung

Sie bringen mit

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und für Onkologie.
  • Sie möchten gemeinsam mit der Onkologin des Standortes den onkologischen Schwerpunkt weiter ausbauen!
  • Sie sind an einer dauerhaften Anstellung interessiert und freuen sich darauf, im Team die fachliche Weiterentwicklung der Klinik voranzubringen!

Was wir bieten

  • DKG-zertifiziertes Onkologisches Zentrum
  • Kooperation mit den onkologischen Praxen
  • ein fachlich breit aufgestelltes und multiprofessionelles Team in engagierter wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • eine systematische Einarbeitung 
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
  • eine familienfreundliche Umgebung mit Wohnangebot für 12 Monate
  • eine attraktive Vergütung nach Vereinbarung unter Berücksichtigung der AVR-Caritas
  • eine vom Arbeitgeber mit über 5% finanzierte Altersversorgung der KZVK
  • Mitarbeiter-Parkplätze und ein gesicherter Fahrradkeller
  • gefördertes betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheitsfürsorge/-prävention und Vergünstigungen bei Campuspartnern

Leistungsspektrum

Die II. Med. Klinik - Gastroenterologie ist unter Herrn Dr. Wiemer Bestandteil des Darm- und Pankreaszentrums sowie des onkologischen Zentrums Westmünsterland (DKG zertifiziert) im St. Agnes-Hospital. Das Haus verfügt über alle nötigen und modernen Diagnose- und Therapieverfahren. Es besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

  • DKG-zertifiziertes onkologisches Zentrum mit den Organzentren Darm, Pankreas, Mamma, Gynäkologische Tumore
  • mehrfach wöchentliche onkologische Konferenzen (standortübergreifend)
  • enge Kooperation mit den onkologischen Praxen an den Standorten Borken, Bocholt, Ahaus
  • Onkologische Schwerpunktstation, stationäre Chemotherapien, zielgerichtete Therapien etc.
  • Palliativstation angrenzend, an die onkologische Station, mit enger Zusammenarbeit
  • fachübergreifende internistisch-onkologische Betreuung onkologischer Patienten aller Abteilungen
  • große Funktionsabteilung für onkologische Diagnostik (Punktionen jedweder Art, Knochenmarksdiagnostik)
  • große interdisziplinäre Intensivstation
  • interventionelle Endoskopie (Tumorstenting incl. PTCD, lumen apposing metal stents in biliärer Indikation)

 

 

 

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gern.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Ludger Wiemer
Chefarzt
 0 28 71 20 29 51

NACH OBEN zum Seitenanfang springen